Donnerstag, 29. Juli 2010

Youtube Videos mit 15 Minuten Länge hochladen

Wer hat sich nicht schon aufgeregt, wenn er ein Video mit 11Minuten Länge hat und Youtube verweigert das Video online zu stellen?

Das gehört nun der Vegangenheit an! Die Länge wurde auf 15Minuten angehoben. Ich wünsche euch viel Spass beim weiter zuspammen von Youtube :-)

Quelle: Youtube Official Blog

Mittwoch, 28. Juli 2010

Google Street View in 3D

Ich surfte friedlich in Google Maps und wollte heraus finden, wo ein bestimmtes Gebäude ist. Da es Street View an diesem Ort hatte, wechselte ich natürlich sofort, da ich ja wissen will wie es aussieht :-)

Bisschen rumgefahren, und da komme ich per Zufall auf die Rechte Maustaste und erblicke sofrt einen kleinen Menu Punkt namens: 3D Mode on. Ich drücke drauf und sehe etwas interessantes. Seht selbst:

image

Nun brauche ich noch eine Rot-Blau Brille xD

Montag, 26. Juli 2010

Youtube: Snake spielen im Videofenster

image

Wolltet ihr schon immer mal wenn euch langweilig ist im Youtube Video etwas spielen?

Naja ist keine grosse Sache, da dies Google bereits implementiert hat. Befolge folgende Schritte und auch du wirst es sehen.

  • Wähle ein eher dunkles Video (die Schlange ist weiss)
  • Lass das Video abspielen
  • Drücke nun nach links auf der Tastatur (die Taste halten)
  • Nun erscheint die Schlange und du kannst bisschen Snake spielen

Den Video musst du wieder erneut wiedergeben, aber für das können wir ja kurz ein Auge auf den Mauszeige wandern lassen.

Gefunden auf: http://www.loadblog.de/software/youtube-snake-spielen-im-videofenster/

Sonntag, 25. Juli 2010

Android: search.ch bringt erste App

search.ch bringt ihre erste Android App. Wer nun denkt dies sei wieder eine weite Such-App täuscht sich gewaltig. search.ch hat zwar ihre klassische Suche natürlich umgesetzt, aber dafür gleich noch vieles mehr, was die Homepage sonst noch zu beiten hat.

Das gratis Telefonbuch tel.search.ch wurde sauber in das App integriert, dass auch bei einem einkommenden Anruf die Suche befragt wird, wer dies nun genau ist.

Natürlich wird auch Meteo unterstützt, was bei einem ersten Test sehr übersichtlich ist. Man sieht direkt das Wetter mit den Höchsttemperaturen für die richtigen Stunden und für die einzelnen Tage. Der Niederschlagsradar war auf meinem HTC Hero allerdings eher etwas mühsames, da er wie verrückt stockte.

Werde diese App nun ein bisschen Testen und euch vielleicht nochmals kurz auflisten was ich als positiv empfunden habe.

Hobbylos.ch Entdeckungen

Habe wieder mal hobbylos.ch durchforstet und habe folgendes kleine Dinge gefunden:

(Bilder stammen von hobbylos.ch)

Mittwoch, 21. Juli 2010

Sanyo PLV-HF10000L

Hardware, Projectors, Sanyo, Sanyo PLV-HF10000L, Home Cinema

Was haltet ihr von diesem Beamer? Er hat eine Auflösung von satten 2048x1080 Pixel und einen Kontrast von 3000:1, aber dies ist noch lange nicht alles! Er kann vor allem sich durch weitere gleiche Beamer erweitern, damit das Bild dann wirklich riesig wird!

Erhältlich ist er ab November 2010. Ich will ihn, aber der Preis wird mich wohl dann auch von selbst erschlagen :-)

Quelle: Gizmodo

Freitag, 16. Juli 2010

Gratis Hüllen fürs iPhone 4

Apple verschenkt jedem Käufer, bis 30. September, eine iPhone Hülle welche das problem beheben wird. Einzgies Problem: Apple hat zuwenig auf Lager. Nun kommen Dritthersteller zum Zug. Um an eine Hülle zu kommen musst du dich einfach auf apple.com registrieren!

Donnerstag, 15. Juli 2010

Kassette to MP3 Converter?

Nun gibt es einen Doppelfunktionalen alten Walkman. Einerseits kann damit wie früher eine Kassette unterwegs angehört werden. Was aber viel wichtiger ist, dass damit, wenn es an denn PC angeschlossen wird, die Daten auf dem PC mit maximal 320Kbit/s kopiert werden. 

So könnt ihr entlich nebst der CD Sammlung auch mal eure Kassetten Sammlung ins digitale Zeitalter bringen!

Das ganze wird etwa 60 Euro kosten.

Quelle: http://www.golem.de/1007/76466.html

Montag, 12. Juli 2010

Youtube Leanback

Bei Youtube gibt es wieder eine neue Betaphase, wie gewohnt von Google, welche nur über die Presse bekannt gemacht wird, aber in dem Portal nichts davon erwähnt ist. 

Die Neue Funktion heisst Leanback und ist vor allem für langweilige Fernsehminuten gedacht. Einfach sich mit dem Benutzerkonto anmelden und Youtube erstellt eine Playlist im Vollbildformat. Die Playlist kommt folgendermaßen zustande. Ich bin Fan von Beispielweise Legostein13. Jeden Video, den er bewertet hat wird in diese Liste aufgenommen. Ebenso ist es mit Freunden. Jedes Video welches meine Freunde bewertet oder favorisiert haben kommt in dieser Liste vor.

Der Nachteil: Naja jeder folgt sicher einem "Blödelchannel", welcher dann wirklich schwachsinnige Videos kommentiert. So habt ihr tausende scheiss Videos, welche ihr überspringen müsst. Leider habe ich keine Funktion gesehen, um diverse Freunde "auszublenden"!

http://www.youtube.com/leanback

Dienstag, 6. Juli 2010

Computerabkürzungen

Der Youth Computer Club aus der Schweiz und Bolivien sammelt momentan massenhaft Computerbegriffe. Das Verzeichnis ist durchgehend am anwachsen und wird so immer vollständiger. Um den "normalen" Spamusern vorzubeugen muss sich jeder vorher registrieren um daran etwas zu ändern.

Benutzt es und habt nie mehr Probleme wenn ihr nicht wisst, was nun GTP oder ähnliche Begriffe heissen sollen.


Computerabkürzungen

Montag, 5. Juli 2010

3D Fernsehen ohne Brille MIT Freunden

Den Fernseher, welcher 3D ohne Brille darstellen kann gibt es schon länger! Der Nachteil ist nur, dass der Benutzer in der exakten Position sich vor dem Fernseher befinden muss, was das sehen mit Freunden verunmöglicht. (Nintendo 3DS)

Nun hat Microsoft aber eine neue Technologie vorgestellt, welche genau dieses Problem beheben wird! Durch eine 3D Kamera erkennt der Fernseher, wo jeder Zuschauer ist. So kann der Fernsehr nun für jeden Benutzer den richtigen Winkel anzeigen, damit dieser das 3D Bild sehen kann.

Quelle: 20 Minuten

Donnerstag, 1. Juli 2010

Bible

Stelle in Zukunft ein paar Programme vor für euer Android. Der Start macht eine App für Menschen, welche gerne mal in der Bibel was lesen.

Bible heisst das Freeware Programm.

Hier könnt ihr von ca. 30 Übersetzungen in den meisten Landessprachen wählen. Unter anderem die Deutsche Sprache, welche die Luther und die Elberfelder Übersetzung enthält. Wenn ihr eine Version ausgewählt habt könnt ihr auf den Display tippen. Unten rechts erscheint ein Buch Symbol. Über diese könnt ihr immer euer aktuelles Kapitel/Buch wechseln.

Die App unterstützt sogar Bookmarks und Lesepläne. 

Darum finde ich dieses Programm absolute Spitze! Ich kann dies jedem empfehlen, der gerne mal in die Bibel schaut.