Freitag, 2. März 2012

Hunger Games: News

Nachfolgend ein Statement von Suzanne Collins über The Hunger Games:

Ich hatte gerade die Möglichkeit den endgültigen "Hunger Games"-Film zu sehen. Ich bin sher glücklich wie dieser rauskam. Ich denke der Film und das Buch sind komplette einzelne Teile, welche sich gegenseitig perfekt ergänzen. Der Film öffnet die Welt hinter Katniss' Perspektive. Er erlaubt die Zuschauer an Orte zu sehen wie der Kontrollraum der "Hunger Games" und Präsident Snow's Rosengarten. Diese Dinge fügen eine neue Dimension zur ganzen Geschichte.
Ebenso werden die Schauspieler gelobt, und das die Umsetzung zwar vom Buch abkommt aber genau perfekt ist.

Hier noch ein Filmausschnit:



Quelle: stangerdesigns

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen